44 Ergebnisse zu "Versandhandel"

Online-Händler

Amazon steigert Umsatz und Gewinn kräftig

Amazon steckt das verdiente Geld schnell wieder in den Ausbau des Geschäfts. Zuletzt blieb etwas mehr in den Kassen hängen, verglichen mit Apple, Google und Co. fallen die Gewinne aber nach wie vor mager aus.

Tarifverträge

Gewerkschaft ruft Amazon-Beschäftigte erneut zum Streik auf

Die Deutsche Gewerkschaft ver.di will beim Online-Händler Tarifverträge des Einzel- und Versandhandels durchsetzen.

Exklusiv

Gut zu wissen: Darum sind Amazon-Verpackungen meist viel zu groß

Winziger Inhalt, gigantischer Karton: Warum die Pakete beim Versandriesen Amazon meist viel größer sind als eigentlich notwendig, lesen Sie hier.

Insolvenz

Beate Uhse nun auch in Österreich insolvent

Es ist keine Fortführung des Unternehmens geplant. Die deutsche Beate Uhse steht bereits seit Mitte Juli zum Verkauf. Die Überschuldung beläuft sich auf rund 537.000 Euro.

Tarifverhandlungen

Deutsche Gewerkschaft Verdi ruft zu Streiks bei Amazon in Leipzig auf

Verdi fordert für die Beschäftigten 1074 Euro Urlaubsgeld, ein halbes Monatsgehalt als Weihnachtsgeld, eine 38-Stunden-Woche und sechs Wochen Urlaub.

Österreich

Weihnachtsmärkte lukrieren mehr als Amazon und Mariahilfer Straße

In Österreich verdienen an Weihnachten die Märkte rund 390 Millionen Euro, weit abgeschlagen sind Amazon, die Mariahilfer Straße und die SCS, die nicht mal halb so viel verdienen. Erwartet wird ein Gesamtumsatz von 2,05 Mrd. Euro.

Exklusiv

Deswegen sperrt Amazon jetzt auch in Österreich Konten

Die Konten zahlreicher Amazon-Kunden in den USA wurden bereits gesperrt. Nun wurden auch Fälle in Deutschland und Österreich bekannt. Der Grund für den Rauswurf der Nutzer ist durchaus nachvollziehbar.

Internethandel

Amazon veröffentlicht erstmals Steuerzahlungen in Frankreich

Der US-Konzern zahlte vergangenes Jahr 250 Millionen Euro Steueren, machte allerdings keinerlie Angaben zum erzielten Gewinn.

Unternehmen

Amazon schockiert Börse mit hohem Verlust und vager Prognose

Amazon expandiert aggressiv. Konzern-Chef Jeff Bezos will überall mitmischen. Doch die Investitionen gehen ins Geld und die Verluste machen Anleger zunehmend nervös. Ein mit viel Vorschusslorbeeren angekündigtes Smartphone erwies sich außerdem bislang als Flop.

Onlinehandel

Amazon: Gewerkschaft ruft zu zweitägigem Streik auf

Der Ausstand soll bis Samstag Abend dauern. Seit dem Frühsommer 2013 kommt es immer wieder zu Streiks.

Web und Tech

Zentralrats-Präsident fordert Amazon zu Verzicht auf Nazi-Artikel auf

Auf der Drittanbieterplattform Amazon Marketplace sind zahlreiche T-Shirts mit Slogans wie „Auch ohne Sonne braun“ oder „Nordische Wut kennt keine Gnade“ erhältlich.

Österreich

Amazon-Kunden können Rechnungsgebühr zurückfordern

Der OGH kippte die Regelung, dass Amazon bei Zahlung auf Rechnung zusätzlich zu den Versandkosten eine Gebühr in Höhe von 1,50 Euro pro Lieferung verrechnen kann.

Onlinehandel

40 Prozent zurück: Handel hadert weiter mit Retourenproblem

Die Österreicher bestellten 2016 Waren im Wert von 7,6 Milliarden Euro. Die Hälfte davon fließt ins Ausland.

Internethandel

Amazon: Mitarbeiter prangert Arbeitsbedingungen in Österreich an

Die Vorwürfe reichen von der Überwachung über Disziplinierungsmaßnahmen bis hin zu erniedrigenden Vorschriften. Amazon äußerte sich dazu noch nicht.

Internethandel

Online-Boom bringt Österreich wenig: Hälfte der Umsätze fließt ins Ausland

Von 300 Mio. auf 7,5 Mrd. Euro legten die Umsätze beim Online-Shopping in Österreich zu. 56 Prozent des Geldes floss allerdings zu ausländischen Anbietern wie Amazon und Zalando.

Internethandel

Ebay hebt Jahresausblick an, Quartalszahlen besser als erwartet

Die Online-Handelsplattform Ebay hat die Abspaltung der umsatzreibenden Tochter Paypal besser verkraftet als erwartet. Nach soliden Quartalszahlen wurden die Jahresziele hochgeschraubt.

Deutschland

Black Friday bei Amazon: Gewerkschaft ruft zu Streik auf

Im hessischen Bad Hersfeld streiken Amazon-Mitarbeiter seit Beginn der Nachtschicht. Der Ausstand soll bis 24 Uhr weitergeführt werden.

USA

Amazon streicht Plan für großen Standort in New York

Die geplante Ansiedlung im Stadtteil Queens war Ergebnis einer groß angelegten Suche nach einem „zweiten Hauptquartier“. Doch in der Lokalpolitik gab es Widerstände.

Unternehmen

Amazon dominiert Onlinehandel in Österreich: Vor Zalando und Unito

Statista und EHI schätzen, dass amazon.de in Österreich im Jahr 2018 Umsätze von 719,8 Mio. Euro erzielt hat. Das wäre mehr als doppelt so viel wie Zalando, dessen Österreich-Umsatz bei 341,8 Mio. Euro vermutet wird.

Unternehmen

Versandhändler Weltbild sieht sich nach Insolvenz auf gutem Weg

Nach der Insolvenz Anfang 2014 hatte der Medienhändler zahlreiche Geschäfte geschlossen oder verkauft. Mittlerweile ist Weltbild im deutschen Online-Buchhandel hinter Amazon die Nummer zwei.