72 Ergebnisse zu "Virus"

Coronavirus

Wegen Lockdowns: Erstmals Geschäfte an einem Sonntag offen

Die Ausnahmeregelung gilt am 19. Dezember für vom Lockdown betroffene Branchen. Handelsbeschäftigte bekommen 100 Prozent Zuschlag und einen Ersatzruhetag. Für die Öffnung braucht es nun Verordnungen der Landeshauptleute.

Coronavirus

Welt noch weit entfernt von fairer Impfstoffverteilung

Afrika hat bisher nur einen Bruchteil seiner Bevölkerung impfen können. China und Indien bieten Hilfe an.

Coronavirus

Bund und Länder legen heute die weitere Corona-Marschrichtung fest

Die Regierung präsentiert heute um 10 Uhr ein neues Maßnahmenpaket zur Eindämmung der zuletzt stark steigenden Corona-Zahlen. Kommen wird offenbar ein Stufenplan, der sich künftig an Belegung der Intensivbetten orientiert. Zudem sollen Genesene mit Geimpften gleichgestellt werden. Der Tourismus bekommt in Sachen Wintersaison ein Sonderpaket.

Guinea

WHO erklärte Ebola-Ausbruch in Guinea für beendet

Der jüngste Ebola-Ausbruch in Guinea ist zu Ende. Das gab die WHO am Samstag bekannt. 16 Fälle von Ebola waren bei diesem Ausbruch bestätigt, zwölf der Infizierten starben.

Coronavirus

Wohl höheres Risiko schwerer Verläufe bei Delta-Variante

Die in Indien entdeckte Delta-Variante des Coronavirus könnte laut vorläufigen Erkenntnissen der englischen Gesundheitsbehörde zu schwereren Covid-19-Erkrankungen führen.

Plus

Weniger Kontakte mit Viren in der Pandemie: Das unbekannte Experiment

Das menschliche Immunsystem kommt durch die Corona-Maßnahmen mit weniger Viren in Berührung. Welche Folgen das haben kann, wird erst die Zukunft zeigen.

Coronavirus

Dritte Welle in Tirol nimmt Fahrt auf: Appell zu mehr Corona-Disziplin

Dritte Welle in Tirol nimmt Fahrt auf. Info-Offensive auch bei Menschen mit Migrationshintergrund.

Plus

TT-Leitartikel zu Corona-Maßnahmen: Zeit für Perspektiven

Die Unzufriedenheit der Menschen steigt im selben Ausmaß, wie die Bereitschaft abnimmt, sich an die harten Corona-Maßnahmen zu halten. Deshalb ist eine kontrollierte Öffnung besser als unkontrollierbare Partys in Privaträumen.

Coronavirus

Bund und Länder beraten: Öffnungsschritte als Gratwanderung

Der Höhepunkt der dritten Corona-Welle dürfte erreicht sein, der Bund berät nun mit Ländern über Öffnungsschritte.

Coronavirus

Vor einem Jahr endete die Corona-Rückholaktion für über 7500 Österreicher

In der größten Rückholaktion der Europäischen Union wurden nach Angaben des Außenministeriums mehr als 7500 Passagiere zurück nach Österreich gebracht. Insgesamt 39 Flüge aus 29 Destinationen wurden eingerichtet.

Coronavirus

Neuer Höchststand: Wien mobilisiert weitere Reserven in den Spitälern

Am Dienstag gab es in Wien einen neuen Höchststand mit 233 Patienten auf den Intensivstationen, wie aus den Daten von Innen- und Gesundheitsministerium hervorgeht. Nun werden neue Maßnahmen getroffen.

Coronavirus

Französisch-österreichischer Impfstoff von Valneva voll auf Kurs

Der Impfstoffhersteller Valneva vermeldete am Dienstag positive Daten aus der klinischen Phase-I/II Studie mit seinem Impfstoff Corona-Vakzin VLA2001. Für Ende April ist der Start einer klinischen Phase-III-Studie geplant.

Plus

Kontrollen in Arzl stoßen großteils auf Akzeptanz

Die Zusammenarbeit von Bevölkerung und Exekutive trotz verschärfter Corona-Maßnahmen funktioniert. Weiter hohe Fallzahlen.

Coronavirus

Corona-Impfausweis für international Reisende in China eingeführt

Seit Montag gibt es in China einen digitalen Corona-Impfausweis für Reisende. Das Programm soll bei der wirtschaftlichen Erholung helfen und grenzüberschreitendes Reisen erleichtern.

Russland

Erste Fälle von Vogelgrippe-Virus H5N8 bei Menschen

Bisher waren nur Infektionen mit dem Vogelgrippe-Virus H5N1 bei Menschen bekannt. Nun haben sich sieben Arbeiter im Süden Russlands mit dem Virus AH5N8 angesteckt.

Deutschland

"Aschermittwoch dahoam": Söder verteidigt Grenzkontrollen zu Tirol

Am politischen Aschermittwoch verteidigte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder seine Corona-Politik. Ihm wurde von den anderen Parteien besonders viel Kritik entgegengeworfen.

Coronavirus

Coronavirus-Mutationen: Der "Wildtyp" und ein Buchstaben-Ziffern-Salat

Die neuen Viren-Varianten sind nach wie vor mit vielen Fragezeichen behaftet. Obwohl sie unabhängig voneinander entstanden sind, gibt es Parallelen.

Medizin

Lepra 150 Jahre nach Entdeckung des Erregers nicht ausgerottet

Ein Impfstoff ist, anders als beim Coronavirus, immer noch nicht auf dem Markt. 2020 sollten in Brasilien wichtige klinische Tests starten – doch dann kam die Pandemie dazwischen.

Plus

TT-Leitartikel zu Abstand vom Virus: Die Natur muss jetzt herhalten

Was sich im Sommer bereits abgezeichnet hat, setzt sich im Winter fort: Im Erholungsraum Natur suchen Tausende Abstand zu einem Virus und den dadurch bedingten Beschränkungen. Die negativen Begleiterscheinungen gibt’s inklusive.

Corona-Impfstoff

BioNTech vor Antrag auf Zulassung in USA, meist nur leichte Nebenwirkungen

Das Mainzer Unternehmen BioNTech und sein US-Partner Pfizer beziffern die Wirksamkeit ihres Corona-Impfstoffs auf 95 Prozent. Das übertrifft das Ergebnis des US-Konkurrenten Moderna. Auch Senioren schützt die Vakzine demnach extrem effektiv.