183 Ergebnisse zu "Vorstand"

Exklusiv

Blaue Rochade bei ÖBB-Spitze

Der vorzeitige Rückzug von Finanzvorstand Josef Halbmayr löst ein Sesselrücken aus. Arnold Schiefer dürfte davon profitieren.

Bezirk Kufstein

Schützenkompanie Kufstein unter neuer Führung

Nachdem die bisherige Führung der Schützenkompanie Kufstein größtenteils zurückgetreten war, arbeitete man vereinsintern mit dem Vorstand de...

Osttirol

Hofstätter verlässt die Lienzer Bergbahnen

Nach acht Jahren als Vorstand der Lienzer Bergbahnen geht Klaus Hofstätter in die Steiermark. Ein Nachfolger muss gesucht werden.

Kärnten

Hypo-Prozess: Mit Schiffskrediten Millionen in der Adria versenkt

Wegen der Genehmigung von Krediten für Kreuzfahrtschiffe in Kroatien muss sich der Ex-Vorstand Josef Kircher vor Gericht verantworten.

Personalien

RLB Tirol hat wieder drittes Vorstandsmitglied

Thomas Wass komplettiert das Vorstandsteam um künftigen Vorstandsvorsitzenden Ortner.

Unternehmen

Wechsel im Vorstand der TiSpa, Cernko Aufseher

Innsbruck – Der groß angelegte Vorstands-Umbau in der Erste Group erreicht nun auch die Tiroler Sparkasse (TiSpa).(Sie gehört zu 75 % der Er...

Abgasskandal

Neuer Konzernchef Diess: Volkswagen muss anständiger werden

Nach dem Dieselskandal gibt sich der VW-Konzern selbstkritisch. Der Kulturwandel verlief bislang allerdings holprig.

Autokonzern

Volkswagen bereitet Ablösung von Konzernchef Müller vor

Der plötzliche Chefwechsel kommt überraschend: Eigentlich läuft Müllers Vertrag noch bis 2020. Müller führt den Konzern mit zwölf Marken seit dem September 2015.

Deutschland

Axel Springer empfiehlt Annahme von KKR-Übernahmeangebot

Axel Springer stellt die Weichen für den Einstieg eines finanzstarken Investors. Das Angebot für die Aktien im Streubesitz sei fair.

Bezirk Reutte

Tiroler Zugspitz Arena hat neuen Chef

Theo Zoller wurde zum TVB-Obmann gewählt und löst damit Thomas Schennach ab.

Brennerbasistunnel

Nichts geht mehr im BBT: Krisensitzung soll Knoten lösen

In der Brennertunnel-Gesellschaft stehen die Zeichen auf Sturm. Im Vorstand und im Aufsichtsrat gibt es eine Blockade.

Wien

Post: Filialvorstand Hitziger geht, Gremium ab Neujahr dreiköpfig

In einer Sonder-Aufsichtsratssitzung der Post am Montag ist eine Verkleinerung des Vorstandes beschlossen worden. Der Vorstand für Brief, Werbepost & Filialen, Walter Hitziger, räumt mit Jahresende „einvernehmlich“ seinen Sessel.

In eigener Sache

Petz und Lieb für vier weitere Jahre an Spitze der Moser Holding

Das Tiroler Medienhaus Moser Holding setzt auf Kontinuität im Top-Management. Vorstandsvorsitzender Hermann Petz und seine Stellvertreterin Silvia Lieb wurden für vier weiter Jahre bestätigt.

Osttirol

Neuer Aguntum-Leiter: Kunst und Kultur aus einer Hand

Manfred Hainzl ist seit wenigen Tagen Geschäftsführer in Aguntum und ebenso im neuen Verbund Kulturspur Osttirol.

Standort Tirol

,,Guardiola statt Ronaldo“: Wechsel bei Plansee-Aufsichtsrat

Paukenschlag bei Plansee: Vorstandschef Michael Schwarzkopf wechselt als Vorsitzender in den Aufsichtsrat. Die Geschäfte laufen gut.

Osttirol

TVB will Lienzer Bergbahnen zur GmbH machen

Bürgermeisterin Elisabeth Blanik will erst fundierte Daten zu den Kosten und Konsequenzen einer Umwandlung.

Wahl 2019

Strache vor FP-Ausschluss: Internet-Adresse „Liste-Strache.at“ registriert

Am Nachmittag setzt sich der Parteivorstand der FPÖ zusammen und wird dabei wohl auch über die Suspendierung ihres ehemaligen Obmanns diskutieren. Dieser will seinem Parteigremium offenbar zuvorkommen und hat für den Vormittag eine Erklärung angekündigt.

Brennerbasistunnel

BBT: Tunnelgesellschaft droht jetzt sogar die Sprengung

Die Situation beim Brennerbasistunnel spitzt sich zu: Die ÖBB sollen offenbar ausgebremst werden. Der strittige italienische Vorstand hat gewichtige Fürsprecher.

Unternehmen

Nachfolge an Erste-Spitze geregelt: Spalt folgt Treichl 2020 als Chef

Langzeit-Vorstandschef Andreas Treichl legt seinen Posten bei der Erste Group Ende 2019 nieder und wechselt an die Spitze der Erste-Stiftung.

Exklusiv

Italien will neuen BBT-Vorstand: Neue Funktion für Bergmeister möglich

Um den eigenen Basistunnel-Vorstand Raffaele Zurlo loszuwerden, fordert Italiens Eisenbahn-Boss Maurizio Gentile auch den Rückzug Bergmeisters.