23 Ergebnisse zu "Ausschreitung"

USA

Kapitol-Attacke: Ex-US-Präsident Trump zieht vor Supreme Court

Trump reichte am Donnerstag beim Supreme Court in Washington einen Antrag ein, um die Herausgabe von Unterlagen an den zuständigen Untersuchungsausschuss im Kongress zu verhindern.

Belgien

Ausschreitungen bei Corona-Demos in Brüssel: Wasserwerfer und Tränengas

Bei Protesten gegen verschärfte Corona-Maßnahmen in Brüssel ist es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Auf von der Nachrichtenagentur Belga verbreiteten Bildern waren Polizeiwagen mit zerbrochenen Scheiben, brennende Barrikaden und der Einsatz von Pyrotechnik zu sehen.

Wien

Nach Ausschreitungen: Platzverbot im Wiener Resselpark aufgehoben

Das Verbot war am Samstag erlassen worden, weil es in der Nacht zuvor heftige Auseinandersetzungen zwischen Jugendichen und der Polizei gegeben hatte.

Nahost-Konflikt

Tausende pro-palästinensische Demonstranten in Hauptstädten Europas

Wien, Berlin, Paris, London: In Europa gingen am Samstag Zehntausende auf die Straße teils auch trotz Demonstrationsverbots. Mancherorts kam es zu Ausschreitungen.

Somalia

Somalias Präsident ruft nach massiven Spannungen zur Neuwahl auf

Der somalische Präsident Mohamed Abdullahi Mohamed verzichtet angesichts massiver Spannungen auf die Verlängerung der vierjährigen Amtszeit. Er hat sich für Neuwahlen ausgesprochen.

Anhaltende Krawalle

Irischer Regierungschef warnt vor neuer Gewaltspirale in Nordirland

Die anhaltenden Ausschreitungen lassen die Sorge um den zerbrechlichen Frieden in der Provinz wachsen. Auch am Wochenende bewarfen Randalierer in einem Belfaster Viertel der protestantischen Unionisten wieder Polizisten mit Molotowcocktails und Steinen.

Belfast

Nordirlands Regierung hält nach erneuter Krawallnacht Sondersitzung

In der Nacht auf Donnerstag wurden bei Krawallen in Belfast mindestens sieben Polizisten verletzt. Ein Linienbus ging in Flammen auf. Anlass für die Ausschreitungen soll unter anderem die Entscheidung der Strafverfolgungsbehörden sein, hochrangige Politiker der katholisch-republikanischen Sinn-Fein-Partei nicht wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln zu belangen.

USA

Krawalle nach brutalem Polizeieinsatz im US-Bundesstaat New York

Drei Polizisten wurden verletzt, als Demonstranten im Zentrum der Stadt Rochester Steine warfen und Feuerwerkskörper zündeten. Die Polizei setzte Pfefferspray und Tränengas ein und nahm elf Personen fest.

Deutschland

Erneut Krawalle bei Spontankundgebung in Leipzig

In Leipzig hat es die zweite Nacht in Folge Ausschreitungen gegeben. Bei einer spontanen Versammlung haben Demonstranten Beamte und Fahrzeuge der Polizei mit Steinen beworfen.

Wien

Demo-Unruhen in Wien: Polizei hat erste Tatverdächtige ausgeforscht

Nach den Krawallen bei Demonstrationen in Wien wurden erste Tatverdächtige ausgeforscht. Vier bis fünf Rädelsführer sind so gut wie identifiziert, es gab 30 Anzeigen gegen Unbekannt.

Spanien

Katalonien: Ausschreitung zwischen Separatisten und Polizei

Die sozialen Spannungen nehmen im Vorfeld des ersten Jahrestags des Unabhängigkeitsreferendums zu. Am Montag werden erneut Massendemonstrationen mit möglichen Ausschreitungen erwartet.

Hameln

Auseinandersetzung vor deutschem Spital: 14 Polizisten verletzt

Ein mutmaßlicher Tankstellenräuber versuchte, aus einem Fenster aus dem Polizeigewahrsam zu fliehen und stürzte in den Tod. Verwandte des Mannes versammelten sich vor einem Krankenhaus, es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Europa-League

Schlägereien: Partie zwischen Bratislava und Prag unterbrochen

Grund für die Unterbrechung waren Zuschauerausschreitungen. Es kam zu Schlägereien, die Polizei musste einschreiten.

Nach Tod eines Aktivisten

Festnahmen und Verletzte bei Demos gegen Polizeigewalt in Frankreich

Eine Woche, nachdem ein 21-Jähriger bei einer Demonstration ums Leben kam, gehen die Proteste gegen die Polizei in ganz Frankreich weiter.

Türkei

Zwei Todesopfer bei Demonstrationen in Istanbul

Ein 30-Jährige war am Donnerstag vor einer Moschee angeschossen worden. Am Freitag kam ein weiterer Mensch bei den Protesten ums Leben.

Live-Blog-Nachlese

Überraschende Wende in Kiew: Einigung auf „Waffenstillstand“

In der Ukraine sind die Nerven zum Zerreißen gespannt. Mit Sanktionen will die EU die Verantwortlichen für die Gewalt bestrafen. In Kiew rüsten sich Demonstranten für neue Auseinandersetzungen. Da sagt Janukowitsch plötzlich einen Waffenstillstand zu. Alle Entwicklungen zur Lage in der Ukraine lesen Sie im Live-Blog.

Mehr als 30 Städte betroffen

Proteste in Bosnien: Regierungsgebäude in Flammen

Fast zwei Jahrzehnte erduldeten große Teile der Bevölkerung Bosniens ihre zunehmende Verarmung. Jetzt machen Zehntausende gewaltsam ihrer Empörung über die eigenen Politiker Luft. Am Abend hat sich die Lage schließlich beruhigt.

Zentralafrika

Gewalt bei Amtseinführung von Übergangspräsidentin in Bangui

Eigentlich sollte die neue Übergangspräsidentin im Amt den Konflikt in der Zentralafrikanischen Republik etwas abkühlen. Doch auch bei ihrer Amtseinführung geht die Gewalt weiter. Nun sollen Soldaten der EU das Chaos im Land bekämpfen.

Wahl

Regierungspartei Bangladesch gewann mit Zweidrittel-Mehrheit

Die Wahl am Sonntag wurde von schweren Unruhen überschattet. Der Sieg der Awami-Liga stand bereits im Vorfeld fest, nachdem die Opposition die Parlamentswahl boykottiert hatte.

Polen

Ausschreitungen zum Unabhängigkeitstag in Warschau

Tränengas und Wasserwerfer gegen Steine und Feuerwerkskörper: Bei einem Aufmarsch nationalistischer Demonstranten in Warschau eskaliert die Gewalt.