40 Ergebnisse zu "Wintersaison"

Plus

Hoffen und Zittern im Tiroler Tourismus: Ist dieser Winter noch zu retten?

Zwischen Alternativlosigkeit, Angst und Ausfallszenarien: Der Tourismus soll trotz Risiko noch heuer in die Saison starten.

Plus

Saisonauftakt in Ischgl: Erste Zeit wird sich "nicht annähernd rechnen"

Das Skigebiet Ischgl hat heute in die Wintersaison eingeläutet. Die Inbetriebnahme der Silvrettaseilbahn sei aber nur ein "Probelauf", hieß es. Die Touristiker drängen darauf, dass sie am 13. Dezember voll in die Saison starten können.

Plus

Bangen um Wintersaison in Tirol: „Die Stimmung ist am Siedepunkt“

Es wird eine Wintersaison geben, wird von allen Seiten betont. Bewahrheitet sich das – wie im letzten Jahr – nicht, bleiben wohl auch viele Lifte dicht.

Plus

Opening-Konzert abgesagt: Sorge um Saisonstart in Ischgl

Das Ischgler Opening-Konzert wurde abgesagt – der Skibetrieb soll normal starten, so die Hoffnung. Das Kitzloch öffnet wieder.

Plus

Immer mehr Stornos in Österreich vor Wintersaison

Hohe Infektionszahlen, Reisewarnung und fehlende Regelungen für Kinder bremsen Urlaubsbuchungen.

Corona-Krise

Platter vor Bund-Länder-Treffen: „Der Fleckerlteppich muss weg“

Tirols Landeshauptmann erwartete sich nach der Konferenz für das heute Abend geplante Bund-Länder-Treffen zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen auch eine Debatte, ob nicht eine Stufe des Stufenplans übersprungen werden sollte. Er und sein Amtskollege aus Salzburg forderten eine bundeseinheitliche Regelung.

Corona-Krise

Sommertourismus 2021 trotz reger Buchungen weit unter Vorkrisenniveau

Von Mai bis Oktober gab es ein klares Nächtigungsplus von 22 Prozent gegenüber 2020, aber einen beträchtlichen Rückgang von 17 Prozent gegenüber Niveau vor der Pandemie 2019. Sorge um die Wintersaison wegen des starken Anstiegs von neuen COVID-19-Infektionen.

Plus

Bergbahn Kitzbühel ist für den Winter schon am Ball

Die Stimmung vor dem Saisonstart ist gut, auch wenn vor allem die Kontrolle des 3-G-Nachweises noch sehr unklar erscheint.

Tourismus

Vor der Wintersaison: Zehntausende Mitarbeiter fehlen im Tourismus

Laut der Hotelierssprecherin Susanne Kraus-Winkler sind bis Dezember in Österreich noch bis zu 20.000 Stellen zu besetzen. Insgesamt sollen der Branche bis zu 55.000 Fachkräfte fehlen.

Saisonauftakt

„Elegantes“ Winter-Opening: Ischgl will „eines der sichersten“ Urlaubsziele sein

Beim „Top of the Mountain Opening Concert“ am 27. November werden das Pop-Trio „Il Volo“ und die italienische Popsängerin „Alice“ auftreten. „Mehr Qualität“ solle künftig im Vordergrund stehen, dafür soll es weniger Partytourismus geben.

Plus

Viele offene Fragen: Tiroler Seilbahner basteln an Ticketlösung

Eine Woche vor Verkaufsstart ist unklar, wer Saisonkarten bekommt. Wie lange reicht Geimpft und Genesen und was ist mit Kindern?

Corona-Winter

Hörl: Mehrtages-Skipässe nur für Geimpfte und Genesene denkbar

Skifahrer müssen heuer beim Kauf der Skikarte ein "3-G"-Nachweis vorlegen und in der Gondel gilt FFP2-Maskenpflicht. Auch für Apres-Ski soll es strengere Regeln gelten ‒ das hat die Regierung am Montag angekündigt. Seilbahnsprecher Franz Hörl zeigte sich zufrieden und verwies auf "weitere Gespräche" zu Detailfragen.

Coronavirus

3-G-Regel als Leitfaden für Wintersaison: Pläne werden präsentiert

Seilbahnsprecher Franz Hörl befürwortet 3-G-Regel im Winter. Positiver Trend bei Corona-Entwicklung.

Video und Podcast

Ischgler TVB-Geschäftsführer im TT-Studio: Après-Ski mit Auflagen

Ischgl steht für die kommende Wintersaison offenbar „gut gerüstet“ in den Startlöchern. Zum Opening ist wieder ein Konzert geplant, falls es die Auflagen zulassen. Man wolle den Interpreten an das neue Image anpassen, meinte Andreas Steibl im TT-Studio. Ob es ein Klassik-Star wird, wollte er nicht verraten.

Plus

TT-Leitartikel: Bangen um die nächste Wintersaison

Der Sommer ist die Zeit, wo für den Wintertourismus gebaut wird. Dieses Mal werden Landes- und Bundespolitik mehr Mut in der Covid-Frage brauchen. Das Geld, um die Branche ruhig zu halten, haben wir nicht mehr.

Plus

Grün ist das neue Weiß der Kitzbüheler Liftbetreiber in der Zukunft

Auch in der Seilbahnwirtschaft werden die Weichen für mehr Nachhaltigkeit gestellt. Aktiver Umweltschutz soll in Kitzbühel in Zukunft keine leere Worthülse sein.

Corona-Krise

Fast-Totalausfall der Tourismus-Wintersaison

Die Wintersaison 2020/21 ist wegen der Corona-Pandemie nahezu komplett ausgefallen. Im Februar gab es in Österreich 0,91 Mio. Nächtigungen, ein Rückgang von 95,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahres­monat. Tirol verzeichnete im Februar 2021 im Vergleich zum Februar 2020 ein Minus von 98,8 Prozent.

Plus

Wintersaison schmilzt dahin: SkiWelt zieht Reißleine, Ischgl öffnet nicht mehr

In Ischgl sperrt man in dieser Saison nicht mehr auf. Und in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental hat es sich mit 7. März ausgewedelt. Ohne Perspektive für die Berggastronomie mache der Skibetrieb keinen Sinn.

Tirol

Wintersaison vor Totalausfall, Hoteliers „geht die Luft aus“

Das Wifo erwartet für Tirol einen weiteren Einbruch der Nächtigungen im Jahr 2021. Hoteliers drängen auf ein Regelwerk für die Branche.

Plus

Corona-Fälle und Tourismus: „Passt nicht zu sicherem Urlaubsland“

Mit Jochberg ist der Tourismus wieder in Erklärungsnotstand. Die Wintersaison ist laut Experten nicht mehr zu retten.