2335 Ergebnisse zu "'Formel 1'"

Formel 1

Verstappen macht den nächsten Schritt, Hamilton braucht ein kleines Wunder

Max Verstappen hat den Grand Prix in den USA gewonnen und ist seinem ersten WM-Titel in der Formel 1 einen großen Schritt näher gekommen. Zwölf Punkte Vorsprung hat der Red-Bull-Fahrer aus den Niederlanden nun auf den Briten Lewis Hamilton im Mercedes. Die Lehren aus dem Rennen auf dem Circuit of the Americas:

Formel 1

Verstappen siegt beim Grand Prix in den USA: WM-Führung ausgebaut

Max Verstappen sicherte sich nach der Pole Position auch den Sieg in Austin. WM-Rivale Lewis Hamilton musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben vor Sergio Pérez.

Formel 1

Verstappen holte Austin-Pole vor Hamilton, Perez starker Dritter

Der fünffache Austin-Sieger Hamilton muss am Sonntag im Red-Bull-„Sandwich" zwischen Verstappen und Perez beginnen.

Formel 1

Verstappen beschimpfte Hamilton, Trainings-Bestzeit für Bottas

Im Titelduell der Formel 1 zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton sind die Wogen schon am ersten Trainingstag für den US-Grand-Prix in Austin hochgegangen. Der WM-Spitzenreiter aus den Niederlanden schimpfte den siebenfachen Champion einen "dummen Idioten" und zeigte dem Briten nach einem Rad-an-Rad-Duell über die komplette Start- und Zielgerade den Stinkefinger.

Formel 1

Verstappen-Jäger Hamilton fährt in den USA in der Favoritenrolle

Der hitzige WM-Kampf gegen Max Verstappen verlangt Lewis Hamilton alles ab. In Austin, ausgewiesenes Territorium des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters und hundertfachen Grand-Prix-Gewinners, wird das an diesem Wochenende nicht anders sein, auch wenn er dort als großer Favorit antritt.

Formel 1

„Angsthasen“ bei Mercedes? Zitterrennen um die Formel-1-Weltmeisterschaft

Eine umstrittene Mercedes-Strategie in Istanbul verärgert Lewis Hamilton. Kann ihn das den Titel kosten? Max Verstappen verlässt die Türkei wieder als WM-Spitzenreiter. Red Bull gerät aber ins Grübeln. Entscheiden im WM-Endspurt nur die Nerven?

Formel 1

Die Lehren aus dem Türkei-Grand-Prix: Verstappen nutzt seine Chancen

Red-Bull-Pilot Max Verstappen verdrängt sechs Formel-1-Rennen vor dem Saisonfinale Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton wieder von der WM-Spitze. Welche Rückschlüsse auf den Titelkampf erlaubt der Große Preis der Türkei?

Formel 1

Bottas gewann Türkei-GP, Verstappen in der WM wieder vor Hamilton

Valtteri Bottas feierte am Sonntag beim Großen Preis der Türkei in Istanbul einen Start-Ziel-Sieg. Der finnische Mercedes-Pilot verwies die Red Bulls Max Verstappen und Sergio Perez auf die weiteren Podestplätze. Lewis Hamiltons Aufholjagd endete auf Platz fünf. Der Weltmeister musste die WM-Führung an Verstappen wieder abgeben.

Formel 1

Hamilton gewann Qualifying in der Türkei, Pole Position aber an Bottas

Valtteri Bottas startet den Formel-1-Grand-Prix der Türkei in Istanbul von der Pole Position. Schnellster im Qualifying am Samstag war in 1:22,868 Minuten WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der allerdings in der Startaufstellung nach hinten rücken wird. Red-Bull-Pilot Max Verstappen platzierte sich bei gemischten Bedingungen zwischen nass und trocken vor Ferrari-Mann Charles Leclerc auf dem dritten Platz.

Formel 1

Hamilton in Türkei mit neuem Motor und Startplatzstrafe

Der britische Mercedes-Pilot muss eine Strafe von minus zehn Plätzen in der Startaufstellung auf sich nehmen.

Plus

Am Bosporus herrscht die Ruhe vor dem Sturm

Stotternder Motor, Nervenflattern, Rutschpartie: In Istanbul geht der elektrisierende WM-Kampf der Königsklasse in die nächste Runde. Zwischendurch machte sich Doppelweltmeister Fernando Alonso Luft.

Formel 1

Verstappen und Red Bull sagen in Istanbul „Arigato Honda!"

Als Hommage an Honda und die japanischen Fans werden Red Bull und AlphaTauri in Istanbul jeweils mit einer speziellen Lackierung unterwegs sein.

Formel 1

Istanbul nächster Schauplatz im Duell Hamilton - Verstappen

Der Mercedes-Weltmeister kommt mit nur zwei Punkten Vorsprung auf seinen niederländischen Red-Bull-Rivalen an den Bosporus.

Formel 1

„Unglaublicher Erfolg gewesen“: 2022 soll es deutlich mehr Sprintrennen geben

Geschäftsführer Stefano Domenicali erklärte in einem Interview, dass "bei mehr oder weniger einem Drittel der Rennen" das Format beibehalten werden solle.

Plus

Formel-1-Jungstar Lando Norris: Ein Spaßvogel erobert die Welt

Die falsche Reifen-Entscheidung in Sotschi ändert nichts an der Tatsache, dass Lando Norris (McLaren) Teil der neuen goldenen Generation ist.

Formel 1

„Lebende Legende“ Hamilton, aber die nächste Generation ist bereit

Lewis Hamilton ist längst eine Legende. Trotzdem ist der britische Formel-1-Weltmeister noch nicht müde und jagt weiter Rekorde. Warum es künftig nicht leichter wird, hat das Rennen in Russland gezeigt.

Plus

Regen-Drama von Sotschi: Norris allein zu Hause

Hinterher bist du immer schlauer. Die Königsklasse kann manchmal so hart sein. Du machst keinen Fehler, hältst den siebenfachen Champion von der britischen Insel hinter dir und dann schaltet sich kurz vor Schluss der Wettergott ein.

Formel 1

Regen bremste Norris aus: Hamilton feierte in Sotschi 100. Grand-Prix-Sieg

Was für ein Drama in Russland: Auf dem Weg zum Premierensieg wurde McLaren-Pilot Lando Norris kurz vor dem Ziel vom einsetzenden Regen gestoppt. Lewis Hamilton schnappte sich den Sieg. Max Verstappen wurde auf Platz zwei vorgespült.

Formel 1

Verrücktes Qualifying: McLaren-Pilot Norris sichert sich Pole Position in Sotschi

Der Brite verwies mit einer famosen finalen Runde in Sotschi in seinem McLaren Carlos Sainz Junior im Ferrari auf den zweiten Platz. Weltmeister Lewis Hamilton musste sich nach einem Ausrutscher in der Boxeneinfahrt mit Rang vier begnügen.

Formel 1

Bottas im Sotschi-Training voran, Strafe für Verstappen

Zum vierten Mal in dieser Saison trat Max Verstappen mit einem neuen Motor an – er muss am Sonntag vom Ende des Feldes starten. Im Training belegte er den sechsten Platz. Knapp hinter Bottas war Hamilton auf dem zweiten Platz.