24 Ergebnisse zu "Schlägerei"

Frankreich

Neun Festnahmen nach brutalem Angriff auf 15-Jährigen in Paris

Nach einer gemeinsamen Attacke auf einen 15-Jährigen vor einem Einkaufszentrum in Paris hat die französische Justiz Ermittlungen gegen neun Jugendliche eingeleitet. Ihr Opfer war bei der Schlägerei so schwer verletzt worden, dass er mehrere Tage im künstlichen Koma lag.

Zeugenaufruf

Über Böllerei beschwert: 32-jähriger Innsbrucker von Jugendlichen attackiert

Ein 32-Jähriger ist in der Silvesternacht in Innsbruck von Jugendlichen nach einem Streit um Böller und Raketen attackiert worden.

Bezirk Kufstein

In Brixlegg flogen die Fäuste: Sechs Verletzte bei Rauferei

Insgesamt neun Frauen und Männer lieferten sich am Donnerstagabend neben der B171 eine handfeste Auseinandersetzung. Zwei Beteiligte mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Bezirk Schwaz

Betrunkenes Trio ging in Maurach auf Polizisten los: Beamte verletzt

Eine betrunkene Frau trat zunächst auf die Polizisten ein. Zwei Männer mischten sich dann ebenfalls ein. Einer von ihnen schlug beiden Beamten mit der Faust ins Gesicht. Die Polizisten mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Innsbruck-Land

Rauferei zwischen Jugendlichen in Tulfes: 15-Jähriger verletzt

Acht Jugendliche waren am frühen Dienstagabend in eine Schlägerei verwickelt. Ein 15-Jähriger hatte ein Messer bei sich, ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen.

Innsbruck-Land

Schlägerei mit fünf Alkoholisierten vor Lokal in Leutasch: Zwei Verletzte

Zwei Männer wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Hall gebracht. Hergang und Auslöser des Streits werden noch ermittelt.

Deutschland

Streit mit Macheten und Hammer: Schwerverletzter in Bremen

Zwei 19-Jährige hatten sich am frühen Sonntagmorgen durch einen 27-Jährigen und seine Freundin gestört gefühlt. Ein gewaltsamer Streit entbrannte.

Bezirk Imst

Streit eskalierte in Imst: 22-Jähriger brach 41-Jährigem die Nase

Der 41-Jährige ging nach dem Faustschlag blutend zu Boden und musste ins Krankenhaus Zams eingeliefert werden.

Bezirk Imst

Rauferei in Oetz: Aggressive Beteiligte behinderten Reanimation

Die Beteiligten verhielten sich gegenüber den angerückten Polizisten aggressiv und behinderten Einsatzkräfte bei der Reanimation einer unbeteiligten Person.

Innsbruck

Vermieter in Innsbrucker Wohnung mit Golfschläger attackiert

Der Vermieter konnte den Schlag des 33-Jährigen noch mit dem Arm abwehren, wurde dabei aber so schwer verletzt, dass er operiert werden musste.

Video

Südtiroler bei Massenschlägerei in Jesolo schwer verletzt

Am Montagabend ist es am Mazziniplatz in Jesolo zu einer Massenschlägerei gekommen. Etwa 30 Personen sind aufeinander losgegangen, es gab mehrere Verletzte. Schwer verletzt wurde ein Südtiroler: Der Urlauber wurde mit einer Wirbelverletzung und einer Oberschenkelfraktur ins Krankenhaus nach San Donà gebracht. Sein Zustand ist ernst.

Plus

Streit in Innsbrucker Geschäft eskalierte: Bei Schlägerei Auge verloren

Wie brutal eine Attacke enden kann, zeigt das Schicksal eines Innsbruckers. Erst zehn Tage nach einer folgenschweren Schlägerei konnte der 54-Jährige die Klinik wieder verlassen. Jetzt wartet er auf sein Glasauge.

Innsbruck

Raufereien vor Lokalen in Innsbruck führten zu fünf Verletzten

Gegen 23 Uhr trat ein 20-Jähriger einem Gleichaltrigen am Samstagabend mit dem Fuß ins Gesicht. Einige Stunden später zerschlug ein 20-Jähriger eine Glasflasche auf dem Kopf seines 23-jährigen Kontrahenten.

Bezrik Kitzbühel

Mann wurde von Unbekannten in St. Johann geschlagen und verletzt

Der 31-Jährige meldete sich Montagfrüh bei der Polizei. An Details der Tat konnte er sich nicht mehr erinnern.

Deutschland

40 Jugendliche verabredeten sich für Massenschlägerei in Nürnberg

Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein, zehn Beteiligte wurden in Gewahrsam genommen. Ein 16-Jähriger verletzte einen Beamten mit einem Faustschlag.

Innsbruck

Zwei Schwerverletzte bei Prügelei mit Jugendlichen in Innsbruck

Laut Polizei war es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen. Zwei Jugendliche und ein 25-Jähriger sollen den 33-Jährigen mit einem Gegenstand verletzt und ihm das Handy geraubt haben.

Innsbruck

19-Jähriger verletzte nach Schlägerei Polizisten in Innsbruck

Der junge Mann hatte sich zuvor mit einem 30-Jährigen geprügelt und diesen verletzt. Auf seiner Flucht wurde er von zwei Polizisten gestoppt, die er dann ebenfalls attackierte. Einer der Beamten wurde so schwer verletzt, dass er danach nicht mehr weiterarbeiten konnte.

Bezirk Landeck

Streit in St. Anton eskaliert: 22-Jähriger schwer verletzt

Zwei Hotelangestellte gerieten sich in einem Personalzimmer in die Haare. Einer der beiden trug schwere Verletzungen im Gesicht davon.

Bezirk Imst

Zwei Verletzte bei Schlägerei in Hotel in Sölden

Einer der Beteiligten drohte seinem Kontrahenten, ihn zu erschießen. Die Polizei verhängte ein Waffenverbot gegen den 27-Jährigen

Bezirk Landeck

Massenschlägerei in St. Anton endete mit drei Verletzten

In St. Anton gerieten eine Gruppe Belgier und eine Gruppe Niederländer aneinander. Drei Personen wurden bei der Auseinandersetzung verletzt.