8 Ergebnisse zu "Zulassungen"

Corona-Impfstoff

EMA: Begrenzte Zulassung für AstraZeneca-Vakzin denkbar

Die EU-Arzneimittelagentur überlegt, den Corona-Impfstoff von AstraZeneca nur für eine bestimmte Altersgruppe zuzulassen. Hintergrund sind Berichte, wonach das Vakzin für ältere Menschen womöglich weniger wirksam ist.

Corona-Impfung

EMA macht Weg frei für zweiten Impfstoff in EU

Grünes Licht für den zweiten Corona-Impfstoff: Nach dem Präparat von BioNtech und Pfizer steht auch die Zulassung des Impfstoffes des US-Unternehmens Moderna in der EU bevor. Österreich soll im Februar rund 200.000 Dosen erhalten.

Coronavirus

Hintergrund: So läuft die Zulassung eines Impfstoffs in der EU ab

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (Ema) mit Sitz in Amsterdam ist die zentrale Prüfstelle bei der Zulassung von Impfstoffen. Im Fall von Biontech/Pfizer soll bis 29. Dezember entschieden werden, bei Moderna bis 12. Jänner.

EU-Videogipfel

Merkel und Von der Leyen rechnen mit Corona-Impfstoff im Dezember

Ein Corona-Impfstoff schon Ende des Jahres? Deutschlands Kanzlerin Merkel und EU-Kommissionschefin von der Leyen verbreiten großen Optimismus. Vor allzu schnelleren Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen warnen die EU-Spitzen aber ausdrücklich.

Zulassungen

Elektroautoanteil bei EU-Neuzulassungen in einem Jahr verdreifacht

Der meistverkaufte alternativ angetriebene Fahrzeugtyp bleibt aber trotz eines leichten Rückgangs das Hybridelektrofahrzeug.

Abgasskandal

Ab Dienstag strengere Regeln bei Autozulassung in der EU

Die Ende 2017 beschlossene Verordnung sieht unter anderem eine schärfere Aufsicht Brüssels für die nationalen Zulassungsbehörden der EU-Länder vor.

Verkehr

Corona-Krise lässt Automarkt einbrechen: Halb so viele Zulassungen

Im Vergleich zum März 2019 meldeten fast halb so viele Österreicher heuer ein neues Auto an. Selbst die Nachfrage nach Gebrauchtwagen geriet im März ins Schleudern. Trotzdem wollen viele Österreicher nach der Krise verstärkt auf das Auto setzen.

Verkehr

Erstmals mehr als 5 Millionen Pkw auf Österreichs Straßen

Die Zahl der E-Autos stieg um 41,7 Prozent auf 29.523 Fahrzeuge. Der Bestand an Dieselautos ging leicht auf 2,77 Millionen zurück. Im Burgenland gibt es am meisten Pkw pro Einwohner.