Letztes Update am Fr, 20.11.2015 18:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Volksbank Osttirol aus Volksbankensektor weg, wird zur DolomitenBank



Wien/Innsbruck/Lienz (APA) - Die in Sachen Volksbankenfusionen abtrünnige Volksbank Osttirol-Westkärnten bleibt selbstständig und ändert ihren Namen auf „DolomitenBank Osttirol-Westkärnten“. Die Trennung vom Volksbanken-Kreditinstitute-Verbund erfolge im Einvernehmen. Der diesbezügliche Vertrag sei unterfertigt, teilte die Bank am Freitag mit. Die Fusion mit der Volksbank Gmünd ist indes endgültig unter Dach und Fach.

Darüber hinaus werde von beiden fusionierten Banken gemeinsam ein einmaliger Entbindungsbeitrag in Höhe von 8 Mio. Euro an die Republik Österreich gezahlt. Dafür würden sie aus allen Verpflichtungen und Haftungen gegenüber dem Volksbanken-Sektor entbunden. Der Betrag sei „wirtschaftlich gut verkraftbar“, meinte Vorstandsvorsitzender Hansjörg Mattersberger. Die entsprechende Zustimmung und Haftungsentlassungserklärung des Finanzministeriums würden bereits unterfertigt vorliegen.

Die Regionalbank sei unverändert als Kreditgenossenschaft organisiert. Wie bereits angekündigt wird die Volksbank Osttirol-Westkärnten mit der Volksbank Gmünd fusionieren.

Die „DolomitenBank Osttirol-Westkärnten“ beschäftige nach der Fusion 85 Mitarbeiter, führe acht Geschäftsstellen und weise eine Bilanzsumme von rund 500 Mio. Euro, 400 Mio. Euro an Einlagen und 375 Mio. an Kundenkrediten auf.

Für die Erbringung von Zwischenbankdienstleistungen habe die Hypo Tirol als Partner gewonnen werden können, hieß es. Der Kooperationsvertrag sei bereits abgeschlossen. Beide Banken, die Hypo Tirol und die DolomitenBank, sind und bleiben selbstständige Banken, wurde betont. Die Zusammenarbeit beziehe sich auf Abwicklungsleistungen in Bereichen des Zahlungsverkehrs und der Wertpapierverwaltung, sowie in der Bankenrefinanzierung und im Treasury. Bereits seit Ende September 2015 laufe der Weg im Zahlungsverkehr über die Hypo Tirol, erklärten die Verantwortlichen.

~ WEB http://www.hypotirol.com ~ APA545 2015-11-20/19:51




Kommentieren