Letztes Update am So, 06.12.2015 10:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Alkoholisierter Pkw-Lenker baute in Tirol Unfall: Zwei Verletzte



Kössen (APA) - Ein alkoholisierter 21-jähriger Pkw-Lenker aus Niederösterreich hat am Samstagabend im Tiroler Bezirk Kitzbühel einen Unfall mit zwei Verletzten gebaut. Der Mann überholte in einer Rechtskurve ein Fahrzeug, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume im angrenzenden Wald. Die beiden Mitfahrer, eine 19-jährige Tirolerin und ein 22-jähriger Salzburger, wurden verletzt.

Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Der Niederösterreicher hatte fast 1,4 Promille Alkohol im Blut. Ihm wurde vorläufig der Führerschein abgenommen. Am Pkw entstand Totalschaden.

Der Unfall ereignete sich gegen 22.00 Uhr auf der Walchsee Bundesstraße (B172) im Gemeindegebiet von Kössen. Der 21-Jährige hatte zuvor eine Krampusveranstaltung in Kössen besucht.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren