Letztes Update am So, 06.12.2015 11:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rammbock-Einbrecher in Wiener Neustadt



Wiener Neustadt (APA) - Rammbock-Einbrecher haben in der Nacht auf Sonntag ein Elektrofachgeschäft in Wiener Neustadt geplündert. Die Unbekannten lenkten einen dunklen Kleinbus gegen die gläserne Eingangstür und verschafften sich derart Zutritt. Sie stahlen Elektronikartikel und flüchteten - entweder zu Fuß oder mit einem anderen Fahrzeug, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Der für den Einbruch benutzte Kleinbus blieb am Tatort zurück. Eine Fahndung verlief bisher ohne Erfolg, hieß es am Vormittag.

Der Coup in der Fußgängerzone der Stadt wurde laut Polizei um 3.55 Uhr verübt. Sachdienliche Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando Wiener Neustadt, Kriminaldienst, Tel. 059133-37-3333, gebeten.




Kommentieren