Letztes Update am So, 06.12.2015 14:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski alpin: Dürager trat nach Beinbrüchen Heimflug aus Calgary an



Calgary (APA) - Der Salzburger Skirennläufer Markus Dürager, der sich vor einer Woche bei einem Abfahrtssturz in Lake Louise Schien- und Wadenbein im linken Bein gebrochen hatte, konnte am Samstag das Spital in Calgary verlassen und die Heimreise antreten. In Österreich wartet auf den 25-Jährigen wegen eines Handgelenksbruchs aber eine weitere Operation.

Dürager hatte sich im Europacup 2014/15 einen fixen Startplatz für den Abfahrts-Weltcup gesichert.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren