Letztes Update am So, 06.12.2015 16:48

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Spaziergänger entdeckte Tresor im Wiener Neustädter Kanal



Pfaffstätten (APA) - Im Wiener Neustädter Kanal bei Pfaffstätten hat ein Spaziergänger Samstagnachmittag einen Tresor gesichtet, der in der Folge von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Wasser geborgen wurde, teilte das Bezirkskommando Baden mit. Der anscheinend gestohlene Tresor wurde der Polizei übergeben. Die Kriminalabteilung der Polizei Baden ermittle.

Der Stahlschrank war an der Rückseite aufgeschnitten, der Inhalt - mehrere Medikamentenschachteln und eine Handkassa - allerdings nicht entnommen worden. Die Kriminalabteilung der Polizeiinspektion Baden ermittle nun, aus welchem Einbruch der Tresor stammen könnte.

Für die Bergung wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet, ehe ein Feuerwehrmann über eine Leiter von der Brücke aus ins Bachbett stieg. Der Tresor wurde schließlich über die Böschung an Land gebracht.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren