Letztes Update am So, 06.12.2015 21:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eurogruppe tagt zu Griechenland - Finanzsteuer Thema am Rande



Brüssel/Athen (APA/AFP) - Die Finanzminister der Eurozone befassen sich am Montag erneut mit den Fortschritten Griechenlands bei der Umsetzung der vereinbarten Reformen (15.00 Uhr). Die Regierung in Athen muss in den kommenden Tagen weitere Auflagen der internationalen Gläubiger erfüllen, um bis Jahresende eine noch ausstehende Milliarde Euro an Hilfsgeldern zu erhalten.

Weitere Themen des Treffens sind der laufende Aufbau der Bankenunion sowie die Situation der Pensionssysteme in den Mitgliedstaaten der Währungsunion. Am Abend berät eine Gruppe von elf Ländern einschließlich Deutschlands voraussichtlich über die seit Monaten nicht vorankommende Einführung einer Finanztransaktionssteuer.




Kommentieren