Letztes Update am So, 06.12.2015 21:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski: Hirscher-Doppelschlag in Beaver Creek -Sieg auch im Riesenslalom



Beaver Creek (Colorado) (APA) - Der Salzburger Marcel Hirscher hat auch sein zweites Rennen beim alpinen Ski-Weltcup von Beaver Creek gewonnen. Am Tag nach seinem Premierenerfolg im Super-G siegte der 26-Jährige am Sonntag zum insgesamt 15. Mal in einem Riesentorlauf und avancierte damit vor Hermann Maier und Benjamin Raich (je 14) zum alleinigen Rekordsieger Österreichs in dieser Disziplin.

Hirscher siegte 98/100 Sekunden vor dem Franzosen Victor Muffat-Jeandet und 1,31 vor dem Norweger Henrik Kristoffersen. Einige Asse wie US-Star Ted Ligety schieden aus. Es ist der 33. Weltcupsieg Hirschers, womit er im ewigen Herren-Ranking Siebenter ist. Für den Gesamtweltcup-Titelverteidiger ist es der zweite Riesentorlauf-Sieg in Beaver Creek nach 2011, im heurigen WM-Ort war er nun sieben Riesentorläufe in Folge auf dem Podest.




Kommentieren