Letztes Update am Mo, 07.12.2015 09:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


28-Jähriger stahl in Tiroler Trafik mehr als 2.500 Packerl Zigaretten



Innsbruck (APA) - Ein 28-jähriger Rumäne ist in der Nacht auf Samstag bei einem Einbruch in eine Tabaktrafik in Innsbruck festgenommen worden. Im Zuge der Ermittlungen konnten dem Mann laut Polizei zwei weitere Einbrüche in das Geschäft im April und im September des heurigen Jahres nachgewiesen werden. Dabei stahl der Rumäne mehr als 2.500 Packungen Zigaretten und Zigarillos, hieß es.

Der Wert der gestohlenen Ware liegt nach Angaben der Exekutive im fünfstelligen Eurobereich. Zu der Festnahme des 28-Jährigen in der Trafik im Stadtteil Pradl war es am Samstag gegen 2.30 Uhr gekommen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren