Letztes Update am Mo, 07.12.2015 10:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Steirischer Pumpenspezialist Bauer errichtete Bewässerung in Chile



Primavera/Voitsberg (APA) - Der weststeirische Pumpenspezialist Bauer hat in Feuerland in Chile die südlichste Beregnungsanlage der Welt errichtet. Mit der Anlage in Primavera werden etwa 50 Hektar Weiden bewässert, um für ein besseres Futter für Schafe zu sorgen. Das Zentralpivot ist rund 400 Meter lang und hat sieben Fahrtürme. Gespeist wird die Pumpe durch einen sieben Kilometer langen Kanal aus dem Fluss Said.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren