Letztes Update am Mo, 07.12.2015 14:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Islamische Kindergärten - Donnerstag Minister-Treffen mit Stadträten



Wien (APA) - Integrationsminister Sebastian Kurz (ÖVP) trifft am Donnerstag die Wiener Stadträtinnen Sonja Wehsely und Sandra Frauenberger (beide SPÖ), um die „Vor-Studie“ zu islamischen Kindergärten zu besprechen. Auch Ednan Aslan vom Institut für islamische Studien der Uni Wien, das die Untersuchung durchgeführt hat, wird dabei sein, teilte Kurz‘ Sprecher der APA am Montagnachmittag mit.

Die Zwischenergebnisse der Erhebung sorgen für Aufregung, weil etwa bei den Trägern der untersuchten Einrichtungen teils extremistische Gruppen als Hintermänner vermutet werden. Die Stadt Wien hat sich bereits zu „Konsequenzen bis zur Schließung“ bereit gezeigt.

Donnerstagnachmittag sollen nun jedenfalls Kurz und die Stadträtinnen gemeinsam im Außenministerium die „Vor-Studie“ besprechen und die weitere Vorgangsweise beraten, bestätigte auch Wehselys Sprecherin. Man brauche die Kooperation der Stadt Wien „für eine flächendeckende Begutachtung und Kontrolle der islamischen Kindergärten“, betonte der Sprecher des Ministers. Ziel sei es, dass Aslan mit seinem Team umfassenden Zugang erhält, damit er eine umfassende Studie erstellen könne.




Kommentieren