Letztes Update am Mo, 07.12.2015 17:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ölpreis 2013-15 minus 64 Prozent - Treibstoffpreise minus 30 Prozent



Frankfurt/New York (APA) - Die in den vergangenen beiden Jahren extremen Ölpreise haben sich nur schwach auf billigere Treibstoffpreise ausgewirkt. Fiel der Ölpreis von September 2013 bis Anfang Dezember 2015 von 116 Dollar je Barrel auf 41,19 Dollar und damit um 64,5 Prozent, gaben die Dieselpreise nur um 32 Prozent (von 1,495 auf 1,016 Euro) und die Benzinpreise sogar nur um 29 Prozent (von 1,474 auf 1,046 Euro) nach.

Die Entwicklung beim Ölpreis ist im Internet bei „Brent Crude“ unter www.heizoel24.de/charts/rohoel abrufbar. Am 9. September 2013 betrug demnach der Ölpreis 116 Dollar je Barrel, und am 7. Dezember 2015 lag er bei 41,19 Dollar.

Bei Benzin und Diesel wies das Portal www.verbrauchsrechner.de für Benzin und Diesel unter Österreich folgende Zahlen aus: Benzin vom 14.9.2013 mit 1,474 Euro und vom 5.12.2015 mit 1,046 Euro (das bedeutet ein Minus von 29,04 Prozent) - bei Diesel war es unter derselben Adresse vom 28.9.2013 ein Preis von 1,495 Euro und am 7.12.2015 von 1,016 Euro (minus 32,04 Prozent).




Kommentieren