Letztes Update am Di, 08.12.2015 00:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Erdbeben erschütterte Guatemala



Guatemala-Stadt (APA/dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 5,1 hat Guatemala erschüttert. Das Zentrum des Erdstoßes lag rund 60 Kilometer südwestlich der Hauptstadt des mittelamerikanischen Landes, wie das seismologische Institut am Montag mitteilte. Das Beben war in weiten Teilen von Guatemala zu spüren.

Anrainer berichteten von eingestürzten Mauern in den Ortschaften Santa Catarina Pinula und Amatitlan, wie die Zeitung „Prensa Libre“ berichtete. In beiden Fällen seien Menschen verschüttet worden. Die Feuerwehr bestätigte zunächst weder Opfer noch Schäden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren