Letztes Update am Di, 08.12.2015 01:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Japanische Wirtschaft im dritten Quartal doch nicht in Rezession



Tokio (APA/AFP) - Japan ist im dritten Quartal, anders als zunächst angegeben, doch nicht in die Rezession gerutscht. Wie am Dienstag offiziell mitgeteilt wurde, wuchs die Wirtschaft von Juli bis September um 0,3 Prozent. Mitte November hatte es geheißen, das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei um 0,2 Prozent geschrumpft. Im Jahr 2014 war die Wirtschaft im zweiten und dritten Quartal geschrumpft.

Der japanischen Ministerpräsident Shinzo Abe war vor rund drei Jahren mit dem Versprechen angetreten, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und die lang anhaltende Deflation zu stoppen. Das Land - die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt - leidet unter anderem darunter, dass die Bevölkerungszahl zurückgeht und die Menschen immer älter werden.




Kommentieren