Letztes Update am Di, 08.12.2015 15:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Anna Netrebko freut sich auf Hochzeit in Wien



Rom/Wien (APA) - Nach dem Triumph bei der Scala-Premiere in der Rolle der „Giovanna d‘Arco“ denkt Starsopranistin Anna Netrebko jetzt an ihre Hochzeit. Die 44-jährige Russin heiratet in den nächsten Tagen - laut Medienberichten am 29. Dezember - in Wien ihren Lebensgefährten, den aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov. Das bestätigte Netrebko nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur ANSA.

Wegen ihrer Hochzeit wird Netrebko bei der am 2. Jänner geplanten Aufführung der Verdi-Oper „Giovanna d‘Arco“ von der Sopranistin Erika Grimaldi ersetzt. „Im Leben gibt es Weiß und Schwarz. Für mich ist das Leben jetzt strahlend weiß“, sagte die Sängerin in Anspielung auf ihre bevorstehende Trauung.

Netrebko hatte im August 2014 in Salzburg offiziell ihre Verlobung mit Eyvazov gefeiert. Aus ihrer früheren Beziehung mit Erwin Schrott hat die Diva einen sechsjährigen Sohn, Tiago.

Kritiker sparten nicht mit Lob für Netrebkos Leistung bei der Scala-Premiere. „In jeder Phase der Oper glänzt sie wie eine wahre Diva“, kommentierte die Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“. „Fantastischer Abend, es lebe Verdi! Ich habe jeden Moment dieser Oper geliebt. Es war für mich eine große Freude, mit (Stardirigent Riccardo) Chailly zusammenzuarbeiten“, betonte die Sopranistin.




Kommentieren