Letztes Update am Di, 08.12.2015 16:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brandserie in Mehrparteienhaus in Korneuburg



Korneuburg (APA) - In einem Korneuburger Mehrparteienhaus hat es Dienstagvormittag zum mittlerweile sechsten Mal in einer Woche gebrannt, berichtete der ORF NÖ unter Berufung auf die örtliche Feuerwehr. Das Feuer brach demnach in einem Installationsschacht aus, in dem nach den ersten Bränden provisorisch Stromkabel verlegt worden waren. Zuvor seien u.a. ein Kasten und ein Müllcontainer vermutlich angezündet worden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren