Letztes Update am Di, 08.12.2015 18:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Euro-Stoxx-50 schließt deutlich schwächer



Frankfurt am Main (APA) - Der Aktienindex für 50 führende Unternehmen der Eurozone, Euro-Stoxx-50, hat am Dienstag mit 3.297,46 Punkten um 62,75 Zähler oder 1,87 Prozent schwächer geschlossen. Der breiter gefasste Euro-Stoxx Index fiel um 6,24 Zähler oder 1,77 Prozent auf 346,88 Einheiten.

Unter den im Euro-Stoxx-50 enthaltenen Standardwerten gab es nur Verlierer, die deutlichsten unter ihnen waren E.ON (minus 4,28 Prozent) und UniCredit (minus 3,63 Prozent).

~ ISIN EU0009658145 ~ APA319 2015-12-08/18:02




Kommentieren