Letztes Update am Di, 08.12.2015 19:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Slowene Sporar als zusätzlicher Janko-Konkurrent bei Basel



Basel (APA/Si) - ÖFB-Teamstürmer Marc Janko erhält im Angriff des FC Basel einen zusätzlichen Konkurrenten. Der Schweizer Fußball-Meister gab am Dienstag die Verpflichtung des Slowenen Andraz Sporar bekannt. Der 21-Jährige kommt vom slowenischen Tabellenführer Olimpija Ljubljana, für den er als Kapitän in der laufenden Saison bereits 17 Tore in 17 Spielen erzielt hat.

Sporar erhält in Basel einen Vertrag bis Sommer 2020. Mit der Verpflichtung des slowenischen U21-Teamspielers will sich der Club wohl für einen möglichen Abgang von Breel Embolo rüsten. Das Schweizer Supertalent, das zuletzt zugunsten von Janko aus dem Sturmzentrum auf den Flügel ausgewichen ist, ist zwar noch bis 2019 gebunden, dürfte den Serienmeister aber spätestens im Sommer verlassen.

Janko spielt mit einem Einjahresvertrag seit Sommer für Basel. Mit 13 Toren in nur 14 Ligaeinsätzen führt der 32-jährige Niederösterreicher die Schützenliste der Schweizer Super League an. Tabellenführer Basel liegt zur Saisonhalbzeit bereits zehn Punkte vor dem ersten Verfolger Grasshoppers Zürich. Die Schweizer Liga befindet sich seit dem Wochenende in der Winterpause. Diese endet am 6. Februar.




Kommentieren