Letztes Update am Mi, 09.12.2015 12:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Segeln: Weltverband benennt sich in „World Sailing“ um



Southampton (APA/dpa) - Der Weltseglerverband hat einen neuen Namen. Mit sofortiger Wirkung ersetzt „World Sailing“ den bisherigen Titel ISAF (International Sailing Federation), teilte der Weltverband am Mittwoch mit. „Wir haben eine großartige Geschichte und Tradition. Aber in einigen Bereichen waren wir in der Vergangenheit stecken geblieben“, befand der australische Doppel-Olympiasieger Malcom Page.

Der neue Name solle „eine kraftvolle Botschaft“ sein und den Aufbruch in eine neue Ära markieren, sagte der Marketingmanager des Weltverbandes.

Der Weltseglerverband - angesiedelt in Southampton (Großbritannien) - hatte zuletzt mit vielen Problemen zu kämpfen. Der erst im Sommer verpflichtete Generalsekretär Peter Sowrey hat seinen Job bereits wieder aufgegeben. Ein Nachfolger wird gesucht. Das olympische Segelrevier vor Rio de Janeiro kommt aufgrund seiner starken Verschmutzung nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Auch der neu strukturierte Weltcup funktioniert noch nicht nach Plan.




Kommentieren