Letztes Update am Mi, 09.12.2015 14:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


55-Jähriger soll seine drei Kinder sexuell 2 - Acht Jahre Haft



Salzburg/Bez. St. Johann im Pongau (APA) - Der 55-Jährige ist im Sinne der Anklage zu einer unbedingten Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt worden. Das Urteil des Salzburger Schöffensenates ist nicht rechtskräftig, weil der Verteidiger keine Erklärung abgegeben hat. Der Beschuldigte soll seine drei Kinder jahrelang sexuell missbraucht und vergewaltigt haben. Er hat sie laut Staatsanwaltschaft auch mit dem Umbringen bedroht.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren