Letztes Update am Mi, 09.12.2015 15:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


VW-Skandal - VW-Financial Services sieht trotzdem steigende Gewinne



Frankfurt/Wolfsburg (APA/Reuters) - Die Finanzdienstleistungstochter von Volkswagen erwartet trotz des Abgasskandals im laufenden Jahr höhere Gewinne. Bis zum Spätsommer des Jahres seien die Geschäfte herausragend gelaufen, teilte Volkswagen Financial Services am Mittwoch mit. Vor allem deshalb steige die Zahl der Verträge heuer um voraussichtlich 5,8 Prozent auf mehr als 13,1 Millionen.

„Finanziell werden wir voraussichtlich ein operatives Ergebnis über dem Vorjahresniveau erzielen“, sagte der Chef der Finanztochter, Lars Henner Santelmann. „Gleichwohl sind wir von den aktuellen Abgasthemen rund um den Volkswagen Konzern betroffen“. Der Abgasskandal um millionenfach manipulierte Diesel-Motoren wurde Mitte September von der US-Umweltbehörde losgetreten.

~ ISIN DE0007664039 WEB http://www.volkswagenag.com ~ APA432 2015-12-09/15:11




Kommentieren