Letztes Update am Mi, 09.12.2015 15:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


30 Motorsägen aus Geschäft im Südburgenland gestohlen



Unterwart (APA) - In Unterwart (Bezirk Oberwart) haben Einbrecher am Dienstag aus einer Landmaschinenhandlung 30 Motorsägen gestohlen. Die Täter verschafften such Zutritt zum Verkaufsraum, indem sie die Auslagenscheibe einschlugen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch.

Die Motorsägen hatten einen Wert von rund 17.000 Euro. Der Gesamtschaden wird auf etwa 18.500 Euro geschätzt. Auch bei einer Tankstelle in Müllendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) waren Diebe am Werk. Sie ließen aus einem Container 60 Liter Motoröl mitgehen. Wie hoch der Schaden ausfiel, war vorerst nicht bekannt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren