Letztes Update am Mi, 09.12.2015 15:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Rentenmarkt zur Eröffnung mit leichten Verlusten



New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch mit leichten Verlusten in den Handel gegangen. Starke Impulse gab es zunächst nicht. Schon seit Wochenbeginn halten sich die Bewegungen am US-Rentenmarkt in Grenzen. Ein Grund ist der weitgehende Mangel an Konjunkturdaten in dieser Woche. Zur Wochenmitte stehen mit den Lagerbeständen des Großhandels Zahlen aus der dritten Reihe mit geringer Marktrelevanz an.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 99 28/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,93 Prozent. Fünfjährige Papiere sanken um 1/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,66 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere fielen um 4/32 Punkte auf 100 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,34 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben 12/32 Punkte auf 100 16/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 2,97 Prozent.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren