Letztes Update am Mi, 09.12.2015 17:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tanzquartier-Chef Heun wird Präsident des European Dancehouse Network



Wien (APA) - Walter Heun, künstlerischer Leiter des Tanzquartiers Wien, wurde zum Präsidenten des European Dancehouse Networks (EDN) gewählt. Mit fünf weiteren Vorstandsmitgliedern soll er ab 2016 die Strategien und Aktivitäten des Netzwerkes europäischer Tanzhäuser weiterentwickeln, wie das Tanzquartier am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte.

Die Wahl Heuns sei „nicht nur eine Anerkennung seiner persönlichen Leistung als Mitbegründer und langjähriges Mitglied“ im EDN-Vorstand, sondern auch „eine Bestätigung für das Tanzquartier Wien“, das sich als das richtungsweisende Haus für Tanz und Performance in Europa positioniert habe. Formuliertes Ziel des EDN sei es, „Tanz als Kunstform zu stärken, zu promoten und gemeinsam Projekte und Ideen zur Förderung des Genres zu entwickeln“. Aktuell sind 35 Tanzhäuser aus 22 verschiedenen Ländern im Netzwerk vertreten.

(S E R V I C E - http://ednetwork.eu/)




Kommentieren