Letztes Update am Mi, 09.12.2015 18:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hornbach kappt nach Ergebniseinbruch Gewinnziel



Frankfurt (APA/Reuters) - Die deutsche Baumarktkette Hornbach Holding, die auch in Österreich Niederlassungen betreibt, hat ihre Gewinnziel für das Gesamtjahr gekappt. Das Betriebsergebnis der Gruppe habe sich im dritten Quartal um rund 43 Prozent auf 21,3 Millionen Euro verringert, erklärte Hornbach am Mittwoch.

Grund seien höhere Kosten und niedrigere Margen im deutschen Baumarktgeschäft. Das Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) werde im Gesamtjahr 2015/16 (per Ende Februar) daher nicht wie geplant in etwa auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums von 165,1 Millionen Euro liegen, sondern darunter. Der Umsatz soll dagegen wie geplant im mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen.

Die Holding betreibt europaweit 149 Bau- und Gartenmärkte und bündelt sie in der ebenfalls gelisteten Hornbach Baumarkt AG.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren