Letztes Update am Mi, 09.12.2015 18:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt etwas fester



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Mittwoch leicht im Plus geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX gewann 0,46 Prozent auf 23.431,58 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 6,55 (zuvor: 5,81) Mrd. Forint.

Marktteilnehmer berichteten von einem ruhigen und nachrichtenarmen Handelstag. Die beiden BUX-Schwergewichte MOL und Magyar Telekom litten Händlern zufolge nach anfänglichen Aufschlägen unter Gewinnmitnahmen und schlossen im Minus. Aktien des Ölkonzerns MOL beendeten den Handel 0,29 Prozent leichter bei 13.520 Forint. Magyar Telekom ermäßigten sich um 0,24 Prozent auf 410 Forint.

Unter den weiteren Schwergewichten stiegen OTP Bank um 0,85 Prozent auf 5,920 Forint. Aktien des Pharmakonzerns Richter legten 0,97 Prozent auf 5.426 Forint zu.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt FHB 649 646 MTelekom 410 411 MOL 13.520 13.560 OTP 5.920 5.870 Gedeon Richter 5.426 5.374 ~

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ ISIN XC0009655090 ~ APA584 2015-12-09/18:34




Kommentieren