Letztes Update am Do, 10.12.2015 10:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Spektakuläre Flucht von Autoteile-Dieben in Oberösterreich



Laakirchen (APA) - Vorerst unbekannte Diebe von Autoteilen sind am Donnerstag in Laakirchen im Bezirk Gmunden auf spektakuläre Weise geflüchtet, nachdem sie vom Eigentümer überrascht worden waren. Sie rasten mit einem Abschleppwagen davon, dabei fiel ein Teil der Beute auf die Straße. Das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung.

Die Einbrecher kamen zwischen 4.00 und 5.00 Uhr zu dem Gelände eines Autohändlers und stahlen dort mehrere Teile von Neuwagen. Dabei wurde ein Alarm ausgelöst und der Inhaber fuhr zu seiner Firma. Als er auftauchte, flüchteten die Diebe. Mit einem Abschleppwagen fuhren sie in Richtung Gmunden davon. Dabei verloren sie mehrere Autoteile, die noch nicht auf der Ladefläche befestigt worden waren. Eine Fahndung der Polizei blieb vorerst ohne Erfolg. Die Schadensumme war am Donnerstagvormittag noch nicht bekannt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren