Letztes Update am Do, 10.12.2015 12:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


UniCredit vereinbart Partnerschaft mit Londoner Börse für KMUs



Wien/Mailand (APA) - Die Bank Austria-Konzernmutter UniCredit hat mit der Londoner Börse eine Vereinbarung zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) in Zentral- und Osteuropa (CEE) unterzeichnet. Im Rahmen des Elite-Programmes der Londoner Börse soll in der Folge den KMUs ein beschleunigtes Wachstum ermöglicht werden, heißt es in einer Aussendung der Bank Austria am Donnerstag.

Gleichzeitig mit dieser Partnerschaft wird die UniCredit die „Elite UniCredit CEE Lounge“ ins Leben rufen. Diese soll den KMUs umfassende Dienstleistungen zur Entwicklung ihrer Organisation und ihres Managements anbieten. Mit an Bord sind führende europäische Wirtschaftsuniversitäten, Branchenexperten und Unternehmer. Ziel dieses Programmes sei es auch, die Unternehmen „investorenfit“ zu machen, heißt es.

Die ersten 14 teilnehmenden Unternehmen werden heute in der Zentrale der London Stock Exchange bekannt gegeben. Sie wurden aus dem UniCredit CEE-Netzwerk in Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik und Ungarn ausgewählt.

~ ISIN IT0004781412 WEB https://www.unicreditgroup.eu ~ APA275 2015-12-10/12:39

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren