Letztes Update am Do, 10.12.2015 17:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Alkoholisierter Schulbuslenker in Tirol von Polizei gestoppt



Imst (APA) - Ein alkoholisierter Lenker eines Kleinbusses mit 15 Schülern ist Donnerstagfrüh von der Polizei im Tiroler Ötztal aus dem Verkehr gezogen worden. Die Beamten hatten zunächst aufgrund komplett vereister Scheiben eine Kontrolle durchgeführt, teilte die Exekutive mit. Beim anschließenden Alkotest wurden bei dem 58-Jährigen 0,8 Promille gemessen.

Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wurde der Bezirkshauptmannschaft Imst angezeigt.




Kommentieren