Letztes Update am Do, 10.12.2015 18:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zentralafrika: Minister warnt vor Bürgerkrieg



Berlin (APA/dpa) - Der zentralafrikanische Verteidigungsminister Joseph Bindoumi hat die muslimischen Seleka-Rebellen davor gewarnt, das Verfassungsreferendum am Sonntag zum Scheitern zu bringen. „Wenn das Referendum abgelehnt wird, riskieren wir einen Bürgerkrieg“, sagte Bindoumi am Donnerstag der Deutschen Welle. Die Abstimmung soll den Weg zu Wahlen Ende Dezember ebnen und die Rückkehr zur Demokratie besiegeln.

Der Seleka-Kommandant Noureddine Adam hatte gedroht, die Abstimmung im Herrschaftsbereich seiner Miliz zu verhindern.

Die Verantwortung für ein Gelingen des Referendums liege bei den internationalen Streitkräften im Land, sagte der Minister. Sie müssten Noureddine klarmachen, dass er nicht das Recht habe, den Wahlgang zu stören. Der Frieden in der Zentralafrikanischen Republik wird derzeit von einer UN-Blauhelmtruppe und französischen Soldaten gesichert.




Kommentieren