Letztes Update am Do, 10.12.2015 18:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Feldkircher Sparkassenplatz nach Bombendrohung gesperrt



Feldkirch/Bregenz (APA) - Der Sparkassenplatz in Feldkirch ist am Donnerstagabend nach einer Bombendrohung gesperrt worden. Ein Unbekannter hat dort laut Polizeiangaben gegen 16.00 Uhr gegenüber Passanten von einer Bombe gesprochen. Der Platz wurde umgehend gesperrt und mit einer Hundestaffel und sprengstoffkundigen Polizisten durchsucht. Ein Sprengsatz wurde dabei nicht entdeckt, so die Landespolizeidirektion.

Die Sperre wurde daraufhin wieder aufgehoben. Der unbekannte Mann konnte bisher nicht ausgeforscht werden, die Suche nach ihm laufe. Man erhoffe sich von der Zeugenbefragung weitere Hinweise, hieß es.




Kommentieren