Letztes Update am Do, 10.12.2015 18:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Schweinsteiger nach Ellbogenschlag für drei Spiele gesperrt



London (APA/dpa) - Fußball-Profi Bastian Schweinsteiger wird Manchester United nach seinem Ellbogenschlag im Spiel gegen West Ham United in den kommenden drei Premier-League-Partien fehlen. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft habe diese Entscheidung des englischen Verbandes bereits akzeptiert, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung.

Schweinsteiger fehlt ManUnited damit auch noch am 26. Dezember gegen den Arnautovic-Club Stoke City. Er hatte am vergangenen Samstag seinen Gegenspieler Winston Reid vor einem Freistoß mit dem Ellbogen weggestoßen. Der Schiedsrichter hatte die Attacke nicht gesehen. Auf Grundlage der Videos nahm die FA nach der Partie Ermittlungen auf.




Kommentieren