Letztes Update am Fr, 11.12.2015 09:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bene hat Minderheitsaktionäre ausgeschlossen - Börsen-Aus steht bevor



Wien/Waidhofen a.d. Ybbs (APA) - Der börsennotierte Büromöbelhersteller Bene hat die Minderheitsaktionäre ausgeschlossen. Damit gibt es keinen Streubesitz mehr, die Zulassungsvoraussetzungen für den Handel an der Wiener Börse sind nicht mehr gegeben, teilte die Wiener Börse am Freitag auf APA-Anfrage mit. Vorerst wurde der Handel mit den Bene-Papieren ausgesetzt, die Aktie wird in Folge voraussichtlich von der Börse gestrichen.

~ ISIN AT00000BENE6 WEB http://www.bene.com ~ APA118 2015-12-11/09:41

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren