Letztes Update am Fr, 11.12.2015 15:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Überfall auf Juwelier in Paris mit Millionenbeute



Paris (APA/dpa) - Bei einem blitzartigen Überfall auf einen Juwelier in Paris soll ein bewaffneter Mann Schmuck im Millionenwert erbeutet haben. Der vermummte Täter sei ohne Gewaltanwendung vorgegangen, berichtete der Rundfunksender Europe 1 am Freitag. Es sei dem Täter gelungen, die Flucht zu ergreifen.

Den Wert der Beute bezifferte der Sender mit einer Million Euro. Der Juwelier Chopard am Faubourg Saint-Honore liegt in unmittelbarer Nähe des Elysee-Palastes, der von Polizeikräften scharf bewacht wird.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren