Letztes Update am Fr, 11.12.2015 19:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rajoy: Spanischer Polizist bei Angriff in Kabul getötet



Madrid (APA/dpa) - Bei einem Angriff der Taliban in der Nähe der spanischen Botschaft in Kabul ist ein spanischer Polizist getötet worden. Der Mann sei seinen Verletzungen erlegen, teilte Ministerpräsident Mariano Rajoy am Freitagabend mit.

„Das Innenministerium gibt das allen Spaniern bekannt“, sagte der konservative Politiker sichtlich betroffen am Rande einer Wahlkampfveranstaltung vor Journalisten und TV-Kameras. Zuvor hatte Rajoy versichert, der Angriff habe nicht der diplomatischen Vertretung, sondern Gästehäusern in der Nähe gegolten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren