Letztes Update am Fr, 11.12.2015 22:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Springreiten: US-Amerikaner Farrington gewann Top-Ten-Finale in Genf



Genf (APA) - Der Weltranglisten-Zweite Kent Farrington hat am Freitag beim Reitturnier in Genf das Top-Ten-Finale der Springreiter für sich entschieden. Nach zwei Umläufen siegte Farrington auf Voyeur vor den ebenfalls fehlerfreien Weltranglisten-Vierten Simon Delestre (FRA/+1,43) mit Hermes Ryan und Daniel Deusser (GER/+1,82) auf First Class.

Der Weltranglisten-Erste und Vorjahrssieger Scott Brash (GBR) musste nach einem Abwurf mit seinem Toppferd Hello Sanctos mit dem sechsten Platz vorlieb nehmen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren