Letztes Update am Sa, 12.12.2015 10:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Chefvolkswirtin: Fed erhöht US-Leitzinsen bis 2018



Washington/Paris (APA/dpa) - Eine Anhebung des Leitzinses in den USA in der kommenden Woche wäre nach Einschätzung der Chefvolkswirtin der französischen Großbank Societe Generale, Michala Marcussen, der Auftakt für weitere Zinsschritte. Die Expertin rechnet zunächst mit einer Erhöhung des US-Leitzinses, der seit der Finanzkrise 2008 praktisch bei null liegt, um 0,25 Prozentpunkte.

Bis 2018 könnten anschließend weitere Anhebungen bis auf ein Niveau von 2,75 Prozent erfolgen. „Dann hat der US-Konjunkturzyklus seine Reife erreicht“, sagte Marcussen der Deutschen Presse-Agentur. Für die Eurozone geht sie hingegen in den nächsten fünf Jahren von keinen höheren Leitzinsen aus. Die amerikanische Notenbank Fed entscheidet am Mittwoch (16. Dezember) über ihre weitere Zinspolitik.




Kommentieren