Letztes Update am Sa, 12.12.2015 10:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski alpin: Shiffrin nach Sturz beim Einfahren in Aare nicht am Start



Aare (APA) - Der Weltcup-Riesentorlauf der alpinen Ski-Damen in Aare am (heutigen) Samstag geht ohne Mikaela Shiffrin über die Bühne. Die US-Amerikanerin stürzte beim Einfahren und verletzte sich dabei am rechten Knie. Eine genaue Diagnose war vorerst noch nicht bekannt. Shiffrin liegt im Gesamtweltcup nach sieben Rennen nur vier Zähler hinter ihrer Landsfrau Lindsey Vonn.

Die Startzeit des Rennens wurde um eine Viertelstunde nach hinten auf 10.45 Uhr verschoben.




Kommentieren