Letztes Update am Sa, 12.12.2015 15:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Biathlon: 40. Weltcupsieg von Fourcade in Hochfilzen, Landertinger 5.



Hochfilzen (APA) - Olympiasieger Martin Fourcade hat am Samstag bei den Biathlon-Bewerben in Hochfilzen in der 12,5-km-Verfolgung seinen 40. Weltcupsieg gefeiert. Der Franzose setzte sich trotz zweier Fehlschüsse 8,9 Sekunden vor dem deutschen Sprint-Gewinner Simon Schempp (1 Strafrunde) und 19,1 vor dem Russen Anton Schipulin (2) durch.

Dominik Landertinger klassierte sich nach einem Fehlschuss als bester Österreicher an der fünften Stelle (+39,8), nachdem er im Sprint 13. gewesen war. Simon Eder, der Elfte des Sprints, und Julian Eberhard, am Freitag Siebenter, belegten die Plätze zwölf (+1:13,4/3) bzw. 30 (12:58,5/8).




Kommentieren