Letztes Update am Sa, 12.12.2015 19:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eishockey: Pittsburgh Penguins trennte sich von Coach Mike Johnston



Pittsburgh (Pennsylvania) (APA/Si) - Die Pittsburgh Penguins haben sich nach knapp eineinhalb Jahren von Headcoach Mike Johnston getrennt. Die Nachfolge übernimmt Mike Sullivan. Der 47-jährige US-Amerikaner war vor rund zehn Jahren Chefcoach der Boston Bruins. Zudem zählte Sullivan im Vorjahr zum Trainerstab von Stanley-Cup-Champion Chicago Blackhawks.

Trotz zahlreicher Starspieler wie Sidney Crosby und Jewgeni Malkin hat Pittsburgh nur 15 seiner bisherigen 28 Partien gewonnen und rangiert außerhalb der Play-off-Ränge in der Eastern Conference.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren