Letztes Update am Sa, 12.12.2015 23:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Volleyball: Hypo Tirol blieb gesamtes AVL-Jahr 2015 ungeschlagen



Wien (APA) - Volleyball-Meister Hypo Tirol ist das gesamte Jahr 2015 in der Austrian Volley League (AVL) der Herren ohne Niederlage geblieben. Im heuer letzten Ligaspiel gab es am Samstag gegen Enns einen 3:0-Heimsieg. Aich/Dob gewann in Klagenfurt im Kärntner Derby 3:0, der zweitplatzierte Vizemeister hat sechs Punkte Rückstand auf Tirol. Bisamberg/hotVolleys ist nach einem Heim-0:3 gegen Weiz weiter sieglos.

In der Austrian Volley League (AVL) der Damen kassierte Meister SVS Post mit einem 2:3 bei PSV Salzburg die erste Saisonniederlage. Die Heimischen drehten die Partie nach einem 0:2-Rückstand. Auch die Klagenfurterinnen verloren überraschend und glatt, und zwar 0:3 in Graz. Damit setzte sich Linz durch ein 3:0 gegen Melk auf Platz zwei, der Rückstand auf SVS beträgt nur einen Punkt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren