Letztes Update am So, 13.12.2015 09:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Runtastic-CEO Gschwandtner ist für „Trend“ Mann des Jahres 2015



Pasching/Herzogenaurach (APA) - Florian Gschwandtner, Co-Gründer und Geschäftsführer des Fitness-App-Anbieters Runtastic, ist von der Redaktion des Wirtschaftsmagazins „trend“ zum „Mann des Jahres 2015“ gekürt worden. Das oberösterreichische Unternehmen Runtastic wurde im heurigen Sommer um 220 Millionen Euro vom deutschen Sportartikelkonzern Adidas übernommen.

Der „trend“ begründet die Auszeichnung in einer Aussendung mit der besonderen Leistung, dass es Gschwandtner gemeinsam mit seinem Team geschafft habe, das Start-up binnen sechs Jahren zu einem profitablen und weltweit agierenden Unternehmen zu machen.

Der heute 32-jährige Gschwandtner hatte die App gemeinsam mit drei Freunden im Jahr 2009 entwickelt. Im Oktober 2013 stieg der Medienkonzern Springer mit 50,1 Prozent ein. Bis zur Komplettübernahme durch adidas im Sommer 2015 hielten die vier Gründer jeweils noch knapp 11 Prozent an Runtastic. Weitere 6 Prozent gehörten dem Business Angel Johann Hansmann, der in gut drei Dutzend Start-ups investiert hat. Vom Verkaufspreis 220 Millionen Euro hatten Gschwandtner und seine drei Gründungskollegen und Mitgesellschafter Alfred Luger, Rene Giretzlehner und Christian Kaar jeweils rund 24 Millionen Euro erhalten.

Bei der Übernahme im heurigen Sommer beschäftigte Runtastic 120 Mitarbeiter und verzeichnete 140 Millionen App-Downloads und 70 Millionen registrierte Nutzer.

Gschwandtner hat die App gemeinsam mit drei Freunden im Jahr 2009 entwickelt. Im Oktober 2013 stieg Springer mit 50,1 Prozent ein, Gschwandtner und seine Mitgesellschafter Alfred Luger, Rene Giretzlehner und Christian Kaar wurden Millionäre. Mittlerweile beschäftigt Runtastic 120 Mitarbeiter und verzeichnet 140 Millionen App-Downloads und 70 Millionen registrierte Nutzer. Die Fitness-App zeichnet via GPS am Handy auf, wie viele Kilometer der User in welcher Zeit läuft.

~ ISIN DE000A1EWWW0 WEB http://www.adidas.com ~ APA060 2015-12-13/10:22




Kommentieren