Letztes Update am So, 01.05.2016 22:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Basketball: Traiskirchen 2 - Wels schaltete Kapfenberg aus



Fürstenfeld (APA) - WBC Wels hat sich am Sonntagabend als drittes Team für das ABL-Semifinale qualifiziert und trifft dort in einer weiteren „best of five“-Serie ab nächsten Sonntag auf Traiskirchen. Die Oberösterreicher fixierten durch einen klaren 92:70-Sieg bei den Bulls Kapfenberg das 3:0 an Siegen gegen die Steirer und beendeten damit deren Saison. BC Vienna wird im Semifinale auf Oberwart oder Gmunden treffen.

Interessanterweise ist ausgerechnet nur dieses Duell des Ersten mit dem Achten des Grunddurchgangs noch nicht entschieden. Die Welser hingegen entschieden in einem mit 27:14 gewonnenen dritten Viertel das Match gegen die Bulls, nachdem sie in der Pause nur 40:39 vorangelegen waren. Bei den Verlierern schied Milan Stegnjaic mi einer Doppel-Luxation eines Fingers aus.

Sein Trainer Michael Schrittwieser wurde von seinem einstigen Schützling Mike Coffin, nun Trainer der Welser, besiegt. Coffin hat jahrelang bei Kapfenberg unter Schrittwieser gespielt, von 2001 bis 2004 waren sie viermal in Folge Meister.




Kommentieren